Weh hat es nicht getan

(dfa) Hallo Leute. Ich war eingeladen. Zu einem Wellnessworkshop mit dem Schwerpunkt Gesichtsyoga und einem gemeinsamen Essen. Ich war  mir ziemlich darüber im Klaren, dass das mit dem Essen eine einwandfreie Sache sein würde und ich vermutlich kaltgerührte Schokolade, biologisch angebaute vegane Bratwürste und andere kulinarische Sachen erwarten könnte.

Deshalb habe ich also das mit den Nudeln übernommen. Handgefertigte Nudeln, das kann so schwer nicht sein. Ich hab mir also glutenfreies Buchweizenmehl besorgt und Eiersatz und habe einen wunderbaren Teig gefertigt, jede Nudel einzeln geformt und mit vorher bei Vollmond im Quellwasser gereinigten Holzwäscheklammern auf die Leinenwäscheleine im Garten in die Sonne zum Trocknen gehängt. Ist auch alles gut geworden. Dazu hab ich ein Pesto aus kalt gepressten Oliven und ebenso kalt gepressten Nüssen hergestellt. So weit war alles im Rahmen. Ich erzähl das jetzt nur, weil das mit dem Gesichtsyoga dann die eigentliche Herausforderung war. Ich hatte ziemliche Probleme, die Augenbrauen bis zum Haaransatz hochzuziehen, gleichzeitig heftig zu blinzeln und das Kinn bis zum Brustansatz zu strecken. Ich hab mein möglichstes getan, ehrlich, und wenn ich es genau bedenke, sind die Falten an meinen Augen auch für einen Moment weggewesen. Wahrscheinlich waren sie ebenso erschrocken wie ich, die ich ja nicht allein im Raum war, sondern umgeben von 9 anderen Frauen, die allesamt in dieser Pose verharrten. Bei der nächsten Übung hab ich mich dann entschuldigen müssen und bin gegangen. Es machte mir ziemliche Angst, es könnte womöglich so bleiben. Meine Zunge ist immer noch völlig außer sich. Wahrscheinlich mochte sie es nicht besonders, dass sie nach hinten gerollt und rückwärts in den Schlund gesteckt wird. Trotzdem: in abgespeckter Form kann ich es zu Hause, wenn keiner da ist, immer mal wieder ausprobieren. Wenn ich die Falten oft genug erschrecke, bleiben sie vielleicht ganz weg. Ich darf mich bloß nicht dabei erwischen lassen.

haf

Zum Seitenanfang
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzbestimmungen