30 auf einen Streich

(dfa) Frankfurt (Oder), 13.2.2016 - In einer brandenburgischen Schule verletzte ein Schüler versehentlich 30 Personen mit Pfefferspray, sie befinden sich noch in ärztlicher Behandlung. 150 weitere Personen mussten evakuiert werden. Anlässlich dieses Versehens und des Ausmaßes der Verletzungen hat die Bundesregierung jetzt eine Sonderkommision gebildet, die sich mit diesem Thema beschäftigen wird.

Uwe Schmitz
Uwe Schmitz

Karneval vor dem Aus?

... und was das mit dem Husumer Bürgermeister zu tun hat

(dfa) Wir befinden uns im Jahre 2016 n. Chr. Überall werden Rosenmontagszüge abgesagt. Alle? Nein! Ein von unbeugsamen Colognern bewohntes Dorf hört nicht auf, den Karnevalsabsagern Widerstand zu leisten. 

Stauwarnung
Stauwarnung

Stau-Community

(dfa) Der Mensch an sich ist ja zu vielen Dingen bereit und äußerst leidensfähig – vor allem, wenn er Auto fährt.  

Wie der Dadaismus die Rechtschreibung revolutionierte

Die Welt ist dada

Der Dadaismus hat Jubiläum. Vor 100 Jahren  wurde die Bewegung von Hugo Ball, Emmy Hennings, Tristan Tzara, Richard Huelsenbeck, Marcel Janco und Hans Arp in Zürich gegründet. Es war eine Gegenbewegung zu herkömmlicher Kunst, die übertrieben und satirisch dargestellt wurde.

woc -So kann es wohl nicht angehen?
So kann es wohl nicht angehen?

Die Welt ist schlecht, so schlecht, hoffnungslos schlecht

Wir finden unsere Beiträge ja auch blöd. Aber was sollen wir machen? Kluge Leser haben herausgefunden, dass wir zu viel Langeweile haben.

Karneval endlich auch ein Freudenfest für Diebe

(dfa) Pünktlich zum Karneval können sich die Diebe und Einbrecher in Deutschland freuen. Nachdem die internationale Gewerkschaft der Diebe und Einbrecher (IGedDE) für den März diesen Jahres bereits einen Generalstreik anvisiert hatte, weil ihre Arbeitsbedingungen nicht mehr akzeptabel seien, kommt nun frischer Wind aus deutschen Kinderzimmern.

Sportskanonen

(dfa) Hallo Leute, heute war mein Sporttag. Nicht, dass ich nicht sowieso täglich Sport treiben würde auf die eine oder andere Weise, ich wippe z.B. beim Kaffeekochen immer von den Zehenspitzen auf die Ferse, um meine Wadenmuskeln zu trainieren und fahre auch Fahrrad, aber heute ist es was Besonderes gewesen. Mir hatten im Laufe der Zeit Freunde und Bekannte von verschiedenen sportlichen Hilfsmitteln berichtet, die ich mir nun auch angeschafft habe. Erstmal den kleinen Computer, der meine Schritte zählen soll und mir sagt, ob ich genug gelaufen bin. Den trage ich an der Hüfte.

Zum Seitenanfang