Fernsehserien leicht gemacht

(dfa) Mein Mann ärgert sich über das Fernsehen. Wenn z.B. jemand einen Unfall hat oder angeschossen wird oder jemand einen Teller an die Wand wirft, dann kommt immer einer, der die dumme Frage stellt. Die ultimative Frage: Ist alles in Ordnung? Stimmt. Allmählich fällt mir das auch auf.

Hochgradig schwanger

(dfa) Ich hab mal wieder so eine Zeitschrift gelesen, bei meiner Physiotherapeutin. Es gab wieder einen Schwangerschaftstest, den ich auch gleich mal gemacht hab. Von den 10 Fragen hab ich diesmal 5 ankreuzen können: Heißhunger, Hitzewellen, Launen, Keine Periode (und das schon lange) und Appetit auf Rollmöpse.

Alexa, liebst du mich?

(dfa) Ich steige aus dem Auto aus, entferne mich und ein leises Klicken verrät mir, das Fahrzeug hat sich von selbst verriegelt und ein leichtes Aufblinzeln der Blinkanlage verabschiedet mich. Langsam nähere ich mich meinem Haus. Es ist stockfinstere Nacht, die Außenbeleuchtung schaltet sich ein.

Kulturtechniken gehen verloren

(dfa) Die Kulturtechnik des Kassettenwickelns anhand eines Kugelschreibers ist nahezu aus unserem Kulturkreis verschwunden. Nach knapp 50 Jahren kann kein Mensch in Deutschland mehr eine Kassette aufwickeln.

Kriminelle Machenschaften

Das Bargeld gehört in Deutschland abgeschafft. Schwarzarbeit und Terrorismusbekämpfung stehen auf der Agenda der Geldwächter. Ehrenwerte Ziele.

Nix ist unmöglich

(dfa) Hallo Leute, jeden Morgen stehe ich auf mit dem guten Gefühl: es gibt nichts, was es nicht gibt. Entweder bei Google, YouTube, Ravelry, oder wo auch immer im Worldwide Net. Möchte ich heute gerne mal schlank sein wie Heidi Klum oder fit wie Joan Crawford oder muskulös wie Arnold Schwarzenegger, möchte ich glutenfrei backen oder mich wie die Neandertaler ernähren, möchte ich töpfern oder mein eigenes Shampoo machen. Alles das ist möglich.

Knast mit Internet

(dfa) Hallo Leute, heute war es wieder mal so weit. In unserer Zeitung. Es hatte eine Umfrage gegeben, ob die Mehrheit der Leser auch der Meinung ist, dass Strafgefangene einen freien Internetzugang erhalten sollen. Irgendwie beschäftigen sie sich gerade in Berlin mit dem Thema und wollen da wohl so ein Projekt starten in den Gefängnissen. Aber die Leser meiner Zeitung sind in der Mehrzahl dagegen, das kann man ja nun überhaupt nicht fassen.

Zum Seitenanfang
×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzbestimmungen