Malbuch für Erwachsene

Erstes Malbuch für Erwachsene

(dfa) Passend zum neuen Trend der Touristikbranche, Erwachsene an ihre kindlichen Wurzeln zu bringen, erscheint Deutschlands erstes Malbuch für Erwachsene.

Die Tourismus Agentur SH (TASH) hat diesen Trend erkannt und verkündet auf ihrer Internetseite: „Draußen schlafen, im Garten oder im Baumhaus machen Kinder allzu gerne. Als Erwachsener geht dieser Wunsch oft verloren, genau wie die Vorliebe fürs Matschen, Schaukeln und Rutschen.“

Bereits jetzt kommen die Stiftehersteller mit der Produktion nicht mehr nach. n-tv berichtet heute: „Staedtler-Chef Axel Marx ist natürlich entzückt. Ausmalen sei ‚eine wunderbare Beschäftigung zum Abschalten, man kann sich richtig austoben’, lobt er.“ und später: „Von Stabilo gibt es 15 Fineliner plus Buch im Set ‚Kreative Auszeit’ schon in der zweiten Auflage. Auch Brinkmann berichtet von einer ‚signifikant zweistelligen’ Umsatzsteigerung.“

Da war es nur eine Frage der Zeit, wann die Malbuchhersteller den Trend erkennen und sich auf die neuen Kunden einstellen würden. Natürlich müssen die Inhalte der Malbücher erwachsenengerecht sein. Teddys oder Häschen würden sich nicht so gut eignen, sagte uns die Sprecherin des Malbuchverbands, um dann augenzwinkernd hinzuzufügen, dass manche Erwachsene auch das wünschen würden.

Vorbestellungen können Sie auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Schicken Sie unbedingt einen Altersnachweis mit, die Malbücher sind erst ab 18 freigegeben.

Wir bekommen eine kleine Provision.

woc

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang